Über mich

Ich bin Sonja Schwarzmaier und erblickte am 16.2.1983 das Licht der Welt.

Ich fühlte mich irgendwie schon immer anders als andere, konnte das aber als Kind/Jugendlicher noch nicht „verstehen“ und so war mein Weg anfangs wie die von den meisten.
Ich machte den Quali und lernte zuerst den Beruf der Verkäuferin und später aus gesundheitlichen Gründen eine Umschulung als Bürokauffrau:
Denn mir wurde sozusagen mit 16 Jahren ein neues Leben geschenkt, denn ein schwerer Rollerunfall kostete mich beinahe das Leben.
Aber das Leben hatte noch so viel für mich vorbereitet, dass mein Weg hier noch nicht zu Ende war.
Und ich hatte auch noch einige weitere Hürden zu überwinden, bis ich glücklich werden konnte.
Daher weiß ich aus eigener Erfahrung, das der Weg der Seele nicht immer „leicht“ ist, aber es ist eben auch nicht irgendein Weg.
Und so wusste ich auch die Sonne wieder zu schätzen, da ich die Schatten des Lebens kannte.
Mein Leben begann sich zum positiven zu  wenden, als ich 2010 endlich meinen Traummann Andy kennen lernte und 2012 gaben wir uns das Ja Wort.
Schon 2011 wurde uns ein Sohn geschenkt und 2014 machte unsere Tochter die Familie komplett <3

Durch meinen Sohn begann ich mich intensiv mit dem Thema Impfen auseinanderzusetzen und mir wurde klar, das in unserer Schulmedizin nicht alles so ist, wie es gerne dargestellt wird und ich begann mich nach Alternativen umzuschauen.

Beruflich fühlte ich mich auch noch nicht angekommen, mein Traum war schon lange die Selbständigkeit, aber die große Frage war „nur“ mit was.
Ich folgte dem Tipp eines lieben Menschen, einen Brief an die Engel zu schreiben und alle Wünsche bezüglich meiner Selbständigkeit hier hineinzuschreiben.
Und so kam ich das erste mal Kontakt mit einer anderen Welt.
Dank der Engel kam ich dann 2012 auf Jin Shin Jyutsu und der Weg meiner Berufung begann.

Seitdem mache ich regelmäßig Weiterbildungen wie:
Naturheilkunde, Quantenheilung, Ho´oponopono, Lach Yoga, Heilung, Selbstliebe, Engel, Soul Release, schamanisch Reisen, Massagen, Rückführungen und viele weitere.
Und ich beschäftige mich auch mit  „Krankheit als Sprache der Seele“, Spiegelgesetz uvm.

Es ist schwer das Glück in sich zu finden, aber es ist unmöglich es woanders zu finden.
Wie wahr doch dieser Satz ist. Aber auch ich habe lange im außen gesucht.
Und hatte auch Gedanken wie, da muss doch noch „mehr“ sein…

Ich durfte viel Lernen seit dieser Zeit und auch ich begann mich zu verändern.
Und so lebte ich immer mehr, mein wahres Selbst.
Ich nahm (wieder) Kontakt zu meinem Herzen auf und es ist so wunderbar zu erfahren, das hier alle „Antworten“ sind und alles „gut“ wird, wenn man den Weg seines Herzens folgt.

Und irgendwann hatte ich begonnen, mich mehr mit etwas „größerem“ zu verbinden. Oder es hat sich mit mir verbunden und ich habe es endlich zugelassen?!
Denn es gibt neben der sichtbaren Welt noch eine reich bevölkerte unsichtbare Welt, diese ist immer für uns da ist, nämlich die geistige Welt mit Engel, Verstorbenen, Ahnen, Seelenführer, Krafttiere und natürlich Gott.
Und ich durfte auch schon ins „Vorleben“ und in unser aller wahres Zuhause „schauen“.
Und durch all diese Dinge, erfuhr ich,  das es da noch so viel mehr gibt, zwischen Himmel und Erde…
Sowie dieses erinnern, wer ich wirklich bin und auch diese allumfassende Liebe spüren, die ich nicht in Worte fassen kann

Ich bin ein eher introvertierte Mensch und irgendwann wurde mir aber auch bewusst, das ich Hochsensibel bin, was unteranderem auch bedeutet, das ich mehr Reize wahrnehme als andere, was nur eines von vielen Dingen ist, die bei Hochsensiblen anders ist.

Meine Stärken sind meine große Zuverlässigkeit und mein Organisationstalent.
Ich bin Naturverbunden, liebe die Tiere und habe den Idealismus einer besseren Welt,
Meine Gaben und Fähigkeiten sehe ich im Heilfühlen, meinem großen Einfühlungsvermögen und meiner guten Intuition.

Mein Herzensanliegen ist es, Dich mit der Botschaft Deines Herzens vertraut zu machen, um den Weg Deiner Seele zu gehen.
Und um zu erkennen, das Du soviel mehr bist, als Dir gesagt wurde
Für ein Leben in Glück, Liebe, Freude, Freiheit und Frieden.
Und so die Sonne zum Leuchten zu bringen, die in jedem von uns ist
Kommst Du mit auf eine Reise zu dir selbst?

Ein großes Danke noch an alle Menschen, die mich auf meinem Weg begleiten und unterstützen. Danke an all meine Klienten, die mir ihr Vertrauen schenken, denn nur durch euch, kann ich meine Berufung leben <3